Festball 2017 – Der krönende Abschlussevent des Jubiläumsjahres

Der Höhepunkt zum Abschluss eines unvergesslichen Jubiläumswochenendes sollte es werden. Der Festball.

 

Das OK hatte bereits vor rund drei Jahren begonnen den Ort für diesen Kulminationspunkt zu suchen. Nach erheblich unbefriedigendem Hin und Her – zeitweilen stand sogar die Olma Halle oben auf der Liste – haben wir es mit der Unterstützung sämtlicher mobilisierbaren Kräften geschafft uns bei der Lok Remise beliebt zu machen. Man darf sagen, dass bei dieser Location auch die grösste Schweizer Stadt blass vor Neid wird. Eine Wunderschöne Lokomotiv-Remise welche durch ihren historischen Gemäuer ein idealer Ort für ein historischen Ereignis ist.


„Strömt herbei ihr Völkerscharen“: Rund 360 Couleuriker mit Begleitung sind dem Ruf des OK’s gefolgt und haben ermöglicht einen wundervollen Schlusspunkt unter das Festwochenende zu setzten. Bereits beim Apéro war die Vorfreude auf den Anlass spürbar. Alle haben sich „aufgebrezelt“ und die Stimmung war von der ersten Minute an hervorragend. Generationenübergreifend wurde gelacht und Geschichten aus lang oder weniger lang vergangen Zeiten ausgetauscht. Da die jeweiligen Begleitungen mit dabei waren, endeten die Gespräche eigentlich meist mit einer Heldendarstellung des jeweilig involvieren Amicitianers.


Die 30 Köpfige Big Band Atlantis hat bereits am Apéro musikalisch angedeutet wo der Abend enden wird: Auf der Tanzfläche! Vorerst durften sich die Gäste aber bei vorzüglichem Essen unter zahllosen alten Fotografien, welche von der Decke hingen, stärken und an vielen Tischen über Vergangenes und Künftiges diskutieren. Wie angetönt, nach dem Essen war die körperlich Ertüchtigung angesagt. Die Tanzbeine waren nicht mehr zu halten und bald wich so manches Rouge den Schweissperlen. Tanzfaule und Rauchwillige haben dafür gesorgt, dass auch die Ermüdeten zu jeder Zeit Drinnen oder Draussen eine lustige Runde Amicitianer antrafen um Gespräche weiterzuführen oder Bierstreite auszutragen.


Und als sich der Schwarm verlaufen hat: In den frühen Morgenstunden konnte dann zusammenfassend festgehalten werden: Das Wochenende war großartig, der abschliessende Ball dem Anlass würdig und 2 Wochen Ferien sind jetzt dringend nötig.

 

 

 

 


Hier die Foto-Gallerie zum Anlass (nur für Amicitianer):

Schreibe einen Kommentar